Startseite
  • English
  • Deutsch

Karriere - Stipendien - NWG-Reisestipendien für die Göttinger Tagung der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft

Home / Stipendien / Karriere - Stipendien - NWG-Reisestipendien für die Göttinger Tagung der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft
NWG-Reisestipendien für die Göttinger Tagung der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft

Die Neurowissenschaftliche Gesellschaft stellt ca. 20 Reisestipendien für die Teilnahme an der Göttinger Tagung der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft zur Verfügung. 

Findet das Meeting physisch statt, beträgt die Höhe des Stipendiums pauschal 300 €. Sollte es ein virtuelles Meeting werden, übernimmt die NWG die Registrierungsgebühr einschließlich der Abstract Handling Fee bis max. 300 €. Wenn es als Hybrid-Meeting stattfindet, wird je nach Art der Teilnahme das eine oder das andere bezahlt.

Die Auswahl aus den Bewerbungen trifft ein Komitee aus NWG-Vorstandsmitgliedern.
 

Bewerben können sich

  • Promovierende und junge Postdocs, deren Promotion zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht weiter als 4 Jahre zurück liegt und
  • die mit einem eigenen Beitrag teilnehmen und davon Erstautor sind und
  • die NWG-Mitglied sind, egal ob sie im In- oder Ausland leben und arbeiten.

 
Folgende Unterlagen sind auf Deutsch oder auf Englisch einzureichen

  • Bewerbungsschreiben (max. 3.000 Zeichen inkl. Leerstellen)
  • Lebenslauf (max. 3.000 Zeichen inkl. Leerstellen)
  • Publikationsliste (falls vorhanden)
  • Kopie des beim Göttingen Meeting 2023 präsentierten Abstracts (max. 3.000 Zeichen inkl. Leerstellen)
  • Ein kurzes Unterstützerschreiben, wobei jeder Arbeitsgruppen-Leiter nur einen Antrag unterstützen darf.
  • Anträge aus Verbundprojekten (SFB, FOR, GRK) oder Blaue Liste Instituten (MPI, etc.) müssen eine Begründung beinhalten, warum auf die begrenzten Mittel der NWG zurückgegriffen wird
     

Unvollständige Anträge werden nicht gewertet und gleich abschlägig beschieden.

Die Bewerbung um ein Stipendium ersetzt NICHT die Registrierung für das Göttingen Meeting. Diese muss unabhängig von der Stipendienbewerbung durchgeführt werden.

 
Der Bewerbungsschluss für die anstehende 15. Göttinger Tagung (22. – 25. März 2023) ist der 12. Oktober 2022.