Startseite

Wir fördern Neurowissenschaften in Forschung und Lehre und unterstützen den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Schering Stiftung schreibt zwei Forschungspreise aus

Startseite / Schering Stiftung schreibt zwei Forschungspreise aus
Schering Stiftung schreibt zwei Forschungspreise aus

Der mit 50.000 Euro dotierte Ernst Schering Preis ist einer der renommiertesten deutschen Wissenschaftspreise. Die Schering Stiftung zeichnet damit jährlich herausragende WissenschaftlerInnen aus, deren bahnbrechende Forschungsarbeit neue inspirierende Modelle oder grundlegende Wissensveränderungen im Bereich der Biomedizin hervorgebracht hat. Kandidaten müssen nominiert werden, eine Selbstbewerbung ist nicht zulässig.

Call for Nominations
Nomination Form

Der Friedmund Neumann Preis geht an NachwuchswissenschaftlerInnen, die herausragende Arbeiten in der humanbiologischen, organisch-chemischen oder humanmedizinischen Grundlagenforschung erbracht haben. Er richtet sich an junge WissenschaftlerInnen, die nach der Promotion bereits ein eigenständiges wissenschaftliches Profil entwickelt haben, mit dem Ziel, exzellente wissenschaftliche Leistung sichtbar zu machen und dadurch die wissenschaftliche Etablierung zu unterstützen. Er ist mit 10.000 Euro dotiert und wird nicht zweckgebunden vergeben.

Call for Nominations
Nomination Form

Kandidaten für beide Preise müssen nominiert werden, eine Selbstbewerbung ist nicht zulässig.

Einreichungsschluss für beide Preise ist der 7. Dezember 2018.