Startseite
Wir fördern Neurowissenschaften in Forschung und Lehre und unterstützen den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Die Kommunikation des Gehirns

Startseite / Lehrerfortbildung / 2017 / Die Kommunikation des Gehirns

Die Kommunikation des Gehirns

Datum : 
19. Januar 2017
Location: 

Universität Rostock
Institut für Anatomie
Gertrudenstr. 9
Seminarraum 2.12
18057 Rostock
Programm: 
ab 14.00 Uhr Möglichkeit einer Führung durch die Anatomische Sammlung durch die Präparatoren Frau Laura Hiepe und Herr Marco Schulze

15.00 Uhr Begrüßung

 
15.05 Uhr -15.30 Uhr
Dr. rer. nat. Carsten Holzmann
Wissenschaftlicher Leiter DNA-Labor
Institut für Medizinische Genetik
Thema: Genetisch bedingte Neurodegenerative Erkrankungen
 
15.30 Uhr – 16.00 Uhr
PD Dr. rer. nat. Angela Kuhla

Gruppenleiterin
Rudolf-Zenker-Institut für Experimentelle Chirurgie
Thema: Metabolisches Syndrom und Neurodegeneration
 
16.00 – 16.30 Uhr
Prof. Dr. med. Martin Witt

Leiter der Arbeitsgruppe chemosensorisches System
Institut für Anatomie
Thema: Wie kommt der Käse ins Gehirn?
 
16.30 – 17.00 Uhr
Prof. Dr. rer. medic. Anja U. Bräuer
Leiterin der Arbeitsgruppe molekulare Neurobiologie
Institut für Anatomie
Thema: Axonales Wachstum: Wo bin ich, wo muss ich hin?
 
Ab 17.00 Prof. Dr. med. Andreas Wree
Direktor des Institutes für Anatomie
Thema: Demonstration der Brust- und Bauchorgane im Situs des Menschen (im Präparationssaal an Körperspendern)
 
Parkour:
 
Prof. Wree / Prof. Bräuer /Prof. Witt: Demonstration des menschlichen Gehirns in Kleingruppen im Präparationssaal der Anatomie, inkl. Demonstration histologischer Präparate unter dem Mikroskop
 

 
Kontakt: 
Prof. Dr. Anja Bräuer
Prof. Dr. Anja U. Bräuer
Leiterin der Arbeitsgruppe molekulare Neurobiologie 
stellvertr. Institutsdirektorin
Institut für Anatomie
Universitätsmedizin Rostock
Gertrudenstraße 9
18055 Rostock
http://anatomie.med.uni-rostock.de/forschung/ag-molekulare-neurobiologie/
 
 
Telefon: 
0381 4948409
Fax: 
0381 4948414